A+ A A-

Ferienfahrt Plön 2019 - Nachtrag

Die lang ersehnten 12 Tage Ferienfahrt liegen nun hinter uns.

Wir hatten viel Spaß, aber es gab auch Höhen und Tiefen: Es war anstrengend, aufregend, verwirrend, chaotisch, verliebt, verschlafen, sportlich und noch so vieles mehr.

Klettern, Kanu fahren, Tagesausflug nach Kiel/Laboe, Disko, Schlossbesichtigung, schwimmen und viele Spiele. Das Programm war bunt und abwechslungsreich und zum Glück hat auch das Wetter mitgespielt.

Es war für jeden was dabei und so kann man sagen, dass wir eine kräftezehrende aber auch sehr schöne Zeit hatten. Es war schön zu sehen, wie die Gruppe immer mehr zusammengewachsen ist und wie viele Kinder ihre eigenen Grenzen und Ängste überwunden haben!

Ein großes Dankeschön noch an die Betreuer*innen, die ehrenamtlich mitgekommen sind und sich so super für die Kinder engagiert haben!!

Teil 3_1